Slide 1 Slide 2 Slide 3 Slide 0

Start in Oberdorf

Artikelbild

Sie steigen in Oberdorf SO in den blauen Nostalgietriebwagen ABe 526 290-2 (Jahrgang 1940) ein. Dort wird ihnen ein kleiner Apéro inkl. Absinthe (grüne Fee) oder Pastis serviert. Für unsere kleinen Gäste gibt es natürlich auch Sirup.

Wasserquelle

Artikelbild

Auf der Fahrt nach Gänsbrunnen hält der Zug im letzten Drittel des Tunnels an. Sie steigen aus und lassen sich das Glas mit Ihrem  Apérogetränk (Absinthe, Pastis oder Sirup) mit frischem Quellwasser aus dem Tunnel auffüllen.

Infos über den Weissenstein-Tunnel

Artikelbild

Unsere Tunnel-Begleiter wissen einiges über den Tunnel und die vielen Wasserquellen zu erzählen. Leider ist die Zeit im Tunnel wegen des SBB-Zugverkehrs beschränkt. Bitte einsteigen!

Umsteigen auf Kinowagen

Artikelbild

In Gänsbrunnen steigen Sie auf unsere offenen Güterwagen um. Die Tribüne bietet Platz für maximal 40 Personen. Ein Ruck und der Zug verschwindet im Dunkeln...

Film ab!

Artikelbild

Während der Fahrt durch den Weissensteintunnel sehen Sie einen speziell für das TUNNELKINO produzierten Film.  Links und rechts donnern die Tunnelwände an ihnen vorbei... Am Ende des Tunnels wartet das gemütliche Tunnelbeizli auf Sie... PROST!

© 2017 Verein Tunnelkino

BSCMS 5.0.4

Impressum | Kontakt | Datenschutz